Was ist Neurofeedback?

 

Unser Gehirn ist ein komplexes Wunderwerk, das Wahrnehmungen, Erinnerungen, Träume, Gedanken und Gefühle und damit unser gesamtes Verhalten steuert. Es ist pausenlos im Einsatz. Doch dieser intensiven Gebrauch hinterlässt Spuren. Einerseits: wir lernen, vergrössern unser Wissen und unsere Erfahrungen. Andererseits kann es durch die Last des Alltags in gewissen Bereichen zu «Störungen» kommen. Zum Beispiel ein ständiger Arbeitsdruck oder die Angst vor dem Versagen sind irgendwann in unseren grauen Zellen eingebrannt. Es ist wie der Tropfen, welcher das Fass zum Überlaufen bringt.

 

Viele Krankheiten, Störungen oder Verhaltensmuster sind auf eine solche Fehlregulierung der Gehirnaktivität zurückzuführen.

Durch Neurofeedback wird ihr Gehirn trainiert, diese Fehlregulation besser auszugleichen und zu mehr Funktionsfähigkeit zu finden.

 

Es handelt sich dabei um ein Training des Gehirns, bei dem dieses lernt, Erregungszustände flexibel zu wechseln. Dabei lernt es, bestimmte Erregungszustände, z.B. eine entspannte Aufmerksamkeit bei Bedarf über einen längeren Zeitraum aufrecht zu erhalten. Trainiert wird die Selbstregulationsfähigkeit des Gehirns.

 

Neurofeedback ist eine wissenschaftlich anerkannte, computergestützte Trainingsmethode. Sie verhilft dem Gehirn zu einer erhöhten Selbstregulation und verbessert dadurch die Flexibilität, auf Anforderungen und Veränderungen adäquat zu reagieren.

 

Dem Klienten werden dabei ausgewählte Bereiche der eigenen Gehirnaktivität wahrnehmbar gemacht, indem dem Gehirn über den Monitor und Lautsprecher gespiegelt wird, was es gerade tut (Feedback). Durch diese Rückmeldung lernt der Klient, die Gehirnaktivität selbst besser zu regulieren.

Wann hilft Neurofeedback?

 

Neurofeedback hilft bei allen Stressarten, Lernstörungen, Konzentrationsschwierigkeiten, Schlafproblemen und bei vielen mit Stress, Traumatas und Blockaden in Zusammenhang stehenden Symptomen.

 

Grundsätzlich kann jedes Gehirn mittels Neurofeedback zu besserer Funktion trainiert werden. Diese Trainingsform eignet sich für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

 

Als Ergänzung zu osteopathischen Behandlungen hat sich Neurofeedback bewährt, insbesondere bei immer wiederkehrenden körperlichen Beschwerden, die auf Stress oder Überbeanspruchung zurückzuführen sind.

 

In unserer Praxis arbeiten wir mit ILF (Infra Low Frequency) nach der Othmer-Methode.

 

 

Unser Angebot

 

Erstgespräch, Anamnese und Probebehandlung: Fr. 126.-
Weitere Behandlungen: Fr. 80.-
Abonnement für 10 Behandlungen: Fr. 700.-